Home

  

zu Fuß, mit dem Kamel , mit dem Esel

in Tunesien, Marokko, Jordanien 

durch die Wüste wandern

 

Weite . . . Langsamkeit . . . Sternenhimmel . . .  Lagerfeuer . . .  den Gedanken  ihren  Lauf lassen . . .  

 

 

Wir wollen möglichst viel Zeit der Reise in der Natur zu verbringen. Die meisten Nächte werden im Zelt oder einfachen Hütten / Gästehäusern/ Pensionen verbracht. Lediglich für den Anfang und den Schluss sind komfortablere Unterkünfte vorgesehen.

Grundsätzlich ist geplant täglich am Vor- und Nachmittag 2 bis 3 Stunden zu gehen. Dazwischen gibt es Zeit zum Essen, Ratschen, Ausruhen oder zur eigenen Verfügung.

 

 

 

GundiReisen - Gertrud Kiermeier - Am Eschbichl 7 b - 81929 München - +49 (0) 89 - 42 52 09 - Impressum