Über mich / Team

Über mich/ Team

 

 Gertrud Kiermeier, geboren 1962, verheiratet, ein Sohn.

Aufgewachsen in einem kleinen niederbayerischen Dorf habe ich erst relativ spät das Reisen für mich entdeckt.

Meine ersten Ausflüge führten mich zunächst in die bayerischen und österreichischen Alpen, aber auch ein erster ungewöhnlicher „Ausreißer“ nach Südindien war mit dabei.

Später verlagerten sich meine Interessen vom Wandern aufs Motorradreisen. Die meisten davon brachten mich in die Länder der Sahara, wo ich zusammen mit meinem Mann viele einsame aber auch bekannte Pisten und Gegenden erkundete. Die Reisen dauerten zwischen vier Wochen und zwei Jahren, und waren zum Teil entsprechend intensiv. Die längste Reise führte von Marokko in Nordafrika über diverse westafrikanische Länder bis nach Kamerun. Auf dem Motorrad hatte ich das Gefühl, dem Land und den Menschen damit sehr nahe kommen zu können.

Mittlerweile habe ich entdeckt, dass es noch intensiver ist, sich die Landschaft mit eigenen Füßen zu ergehen.

Inzwischen greife ich auf jahrelange Erfahrungen meiner Motorrad- und Trekkingtouren in den Wüsten der Sahara, der Namib, im Himalaja, in den Semienbergen Äthiopiens, auf Vulkanen in Kamtschatka oder im Riftvally in Ostafrika wie z.B. Kilimandscharo oder Mt. Meru zurück.

Beruflich bin ich seit 1989 als Sozialarbeiterin mit Jugendlichen aber auch alten, psychisch kranken Menschen  bzw. in der Erwachsenensozialarbeit sowie in der politischen Bildungsarbeit tätig.

 

Wüstentrekkingreisen biete ich seit 2011 an. Seit 2015 arbeite ich auch als Tourguide für einen großen deutschen Reisenanbieter/ DIAMIR Erlebnisreisen GmbH und bin IHK-zertifizierte Reiseleiterin und Mitglied im Reise- und Tourguide Verband RTGV:

 

  

 

Team vor Ort:

In Tunesien arbeite ich seit Jahren mit dem sehr zuverlässigen Guide Mourad ben Abderrahim aus Douz zusammen.

Mourad organisiert die notwendigen Kamele und Kamelführer für die Touren, kauft Lebensmittel ein, besorgt Unterkünfte und evtl. notwendigenTransfer.

Seit kurzem habe ich ein kleines Grundstück in der Nähe von Douz, auf dem die Reisen mit einer Übernachtung im Nomadenzelt beginnen oder enden können.

In Marokko arbeite ich mit Mohamed Azaghar aus Zagora, dem Historiker und Bergführer Hamou Azoul aus Nkob und der Familie Najjari aus Meski zusammen.

In Jordanien werden die Touren von Wael vorbereitet. Wael hatte für ein paar Jahre in Deutschland gelebt und arbeitet seit seiner Rückkehr nach Jordanien mit verschiedenen europäischen Reiseveranstaltern zusammen.

 

Die Usbekistanreisen bereite ich zusammen mit der örtlichen Agentur Sahro Travel aus Taschkent vor. 

 

Wael

            Gerti                  Mourad                      Mohamed                      Hamou Azoul             Wael

 

zurück zum Seitenanfang

 

GundiReisen - Gertrud Kiermeier - Am Eschbichl 7 b - 81929 München - +49 (0) 89 - 42 52 09 - Impressum