Usbekistan - Kirgistan

Reiseablauf 15 Tage Trekking- und Kulturreise Krigistan/ Usbekistan

 

1. Tag: Bischkek

Flug Frankfurt - Bischkek/ Kirgistan.. Transfer zum Hotel. Am Nachimittag Stadtbesichtigung. Abendessen in einem traditionellen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Der Nationalpark Chon-Kemin.

Fahrt zum Naturschutzgebiet bei Chon-Kemin, Trekkingbeginn. Eine zirka 4-stündige Wanderung führt bis zum Tory-Aigyr Tal. Hier schlagen wir auf einer Hoch alm die Zelte für die Nacht auf. Fahrzeit: ca. 2-3 Std., Gehzeit: ca. 4 Std., Nächtigung im Camp im Zelt (auf ca. 2400m). Start auf ca. 800Hm - Start Trekking ca. 2150Hm und am Abend dann ankommen auf 2400Hm, Höhenunterschied +350Hm.

3. Tag: Der Gebirgssee Kol-Kogur

Wanderung über zwei kleinere Pässe und grasbewachsene Bergrücken mit herrlichen Bergpanoramen auf das umliegende Hochgebirge bis zum wunderschöngelegenen Gebirgssees Kol-Kogur. Gehzeit: ca. 5-6 Std., Nächtigung im Camp im Zelt (auf ca. 2400m).Höchster Punkt ca. 2900Hm, Höhenunterschied heute ca. +500Hm

4. Tag: Der Kol-Kogur-Pass

Überquerung des Kol-Kogur Passes (3270m). Bei dieser Wanderung begegnen wir immer wieder Hirten mit ihren Tieren, die im Sommer hiergrasen. Ein herrlich-weites Panorama auf den Issy-Kul See öffnet sich dann beim Abstieg vom Pass. Der Charakter der Landschaft ist hier nun völlig anders als auf der Nordseite des Passes. Gehzeit: ca. 5-6 Std., Nächtigung im Camp im Zelt (auf ca. 2400m). Höchster Punkt ca. 3250Hm, Höhenunterschied ca. +850 Hm

5. Tag: Der Issyk-Kul See

3-stündige absteigende Wanderung mit traumhaften Aus- und Weitblicken auf die Ebenen und Berge des Issy-Kul Sees bis zum Anfang des Kol-Tor Tals. Nach einem Picknick in der Natur, Fahrt nach Cholpon-Ata am Nordufer des Issyk-Kul Sees. Bademöglichkeit oder optional Schifffahrt auf dem zweitgrößten Bergsee der Welt nach dem Titicacasee. Gehzeit: ca. 3 Std., Übernachtung in Hotel am Seeufer auf 1600m.

6. Tag Issyk-Kul-Bischkek–Taschkent

Möglichkeit einer Bootsfahrt am Issyk-Kul-See. Besuch des Freilichtmuseums von Petroglyphen in Cholpon-Ata. Fahrt nach Bischkek (270 km). Unterwegs Besuch der Ruinen der alten Stadt Balasagyn und des Burana Turm (IX-XI Jh.). Mittagessen ist unterwegs. Nach der Ankunft in Bischkek Transfer zum Flughafen. Abflug nach Taschkent. (Flug nur möglich am Donnerstag oder am Sonntag). Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel.

7.Tag - Taschkent-Samarkand

Transfer zum Bahnhof. Fahrt mit dem Schnellzug nach Samarkand . Transfer zum Hotel. Stadtrundfahrt in Samarkand. Weinprobe bei der "Samarkand Weinfabrik". Theater Aufführung von "El-Merosi". Es stellt die Kleidungen von Menschen in Zentralasien vor und nach der christlichen Zeit vor. Abendessen im Hotel oder im lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

8.Tag - Samarkand

Besichtigungen in Samarkand anfangen mit Hauptmoschee, orientalischem Bazar, Observatorium, Afrosiab Museum mit Wandgemälden, Schahi Sinda Nekropole. Abendessen bei einer usbekischen Familie mit Teilnahme beim Plowkochen. Übernachtung im Hotel.

9.Tag - Samarkand-Nurata-Jangigazgan

Fahr in den kleinen Pilgerort Nurata. Besichtigungen. Anschließend Fahrt Richtung Jangigasgan Abendessen in der Jurte. Danach Lagerfeuer mit Nomadenliedern, die von einem Akyn (Folkloresänger) vorgetragen werden. Übernachtung in Jurten.

10.Tag - Jangigazgan-Buchara

Möglichkeit Kamel zu reiten. Weiterreise ins weltberühmte Buchara. Transfer zum Hotel. Freizeit für die Erholung. Abendessen im Hotel oder im lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

11.Tag - Buchara

Stadtbesichtigung in Buchara. Folklore show in der Medrese „Nodir Devon Begi“. Abendessen im Hotel oder im lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

12.Tag - Buchara-Chiwa

Fahrt auf dem uralten Handelsweg durch die Wüste Kisilkum vorbei an Oasen und roten Sanddünen nach Chiwa, dessen Schönheit von den Händlern und Reisenden des Mittelalters gepriesen wurde. (430km – ca. 7-8 Std.) . Ankunft in Chiwa am Spätnachmittag. Abendessen im Hotel. Übernachtung im Hotel.

13.Tag - Chiwa

Stadtrundfahrt in Chiwa. Abendessen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

14.Tag - Chiwa-Urgentsch-Taschkent

Transfer zum Flughafen. Flug nach Taschkent Transfer zum Hotel. Stadtrundfahrt in Taschkent. Abschiedsabendessen mit Folklore und Modeschau im Restaurant „Piligrim“. Übernachtung im Hotel.

15.Tag - Taschkent

Transfer zum Flughafen. Heimflug.

 

Usbekistan Allgemein

Wüsten, Steppen und märchenhafte Städte zwischen Aralsee und Pamirgebirge  

Reiseablauf         

          18 Tage Wander- und Kulturreise Usbekistan

     14 Tage Kulturreise Usbekistan - Turkmenistan

Leistungen

Ausrüstung

Termine und Preise

Flyer drucken

zurück zum Seitenanfang

GundiReisen - Gertrud Kiermeier - Am Eschbichl 7 b - 81929 München - +49 (0) 89 - 42 52 09 - Impressum