Wander- und Kulturreise Usbekistan

Reiseablauf 18 Tage Trekking- und Kulturreise Usbekistan

 

 

Tag 1 – Flug Frankfurt - Taschkent, Hotel.

Tag 2Taschkent - Chimgan

Transfer von Taschkent ins Skigebiet Chimgan 1660 m (90 km, 2 Stunden), Spaziergang zum Zelt Camp (1 km, +110 m). Unterkunft im Zeltlager auf einer malerischen grünen Wiese in der Aksay-Schlucht. (Trekking 4km, +330m, -330m, 2-3 Stunden). (2100m).

Rückkehr zum Zelt Camp. Optional weiteres Trekking zur Anhöhe Kyzyldjar mit wunderbarer Aussicht zur kleinen und großen Chimgan Spitze und zum Charvak See. (Trekking 6km, + 350m, -350m, 3-4 Stunden). Übernachtung in Zelten in der Aksay-Schlucht (1770 m).

Tag 3Chimgan - Beldersay

Transfer von Chimgan zum Skigebiet Beldersay. (8 km, 15 min), (Trekking 12km, + 500m, -800m, 6-7 Stunden).Auf dem Pass unter einem riesigen Wacholderbaum ist ein Platz für Erholung mit Blick auf großen Chimgan (3309m), dem höchsten Gipfel in dieser Gegend. Mittagessen im malerischen Tal Beldersay (1700 m). Aufstieg nach Urtakumbel Pass (1850 m) und Abstieg zum Fluss Mramornaya (1720 m). Am Ende des Tages ist Aufstieg auf Takhta-Jaylyau Pass (2000m) vorgesehen. Übernachtung in Zelten in der Aksay-Schlucht (1770 m).

Tag 4Chimgan - Taschkent

(Trekking 14 km, -170 m, + 500 m, - 1000 m, 5-5,5 Stunden). Einfache Wanderung zur Schlucht von der Chimgan, Pesochniy Bergpass (1830m) mit der Option den kleinen Chimgan Gipfel (2100m) zu besteigen. Weiterfahrt zur Gulkam Schlucht und Gulkam Canyon - einer der interessantesten Orte in den Bergen des Western Tian-Shan Ausläufern. Nach der Wanderung durch die Gulkam Schlucht, Picknick beim Auto. Auf dem Weg nach Taschkent (120km, 1,5-2h) Bademöglichkeit im Charvak Reservoir.Ankunft in Taschkent. Übernachtung im Hotel.

Tag 5 - Taschkent-Kokand-Rischtan-Fergana

Fahrt nach Kokand über einen Bergpass. Besichtigungen in Kokand. Weiterfahrt nach Rischtan. Besuch der Keramikwerkstatt. Fahrt nach Fergana. Transfer zum Hotel, Abendessen im Hotel. Übernachtung im Hotel.

Tag 6 - Fergana-Margilan-Taschkent

Fahrt nach Margilan. Besichtigung Seidenwerkstatt. Rückfahrt nach Taschkent. Transfer zum Hotel. Abendessen in einem Restaurant oder im Hotel. Übernachtung im Hotel.

Tag 7Taschkent-Nukus

Transfer nach Flughafen. Flug von Taschkent nach Nukus. Transfer von Flughafen Richtung Aralsee. Nukus – Kungrad – Plato Ustyurt – Sudochye Teich – Aralsee. Während der Fahrt Besuch zum Misdachan Mausoleum und Gaur-Kala Festung. Fahrtdauer ca. 9 Stunden.

Ankunft in Aralsee gegen Abend. Abendessen unter freiem Himmel. Übernachtung in Zelt.

Tag 8 - Nukus-Aralsee

Nach Sonnenaufgang und Frühstück Fahrt zum Ustyurt Canyon und nach Muynak, die Stadt die heutzutage als „Friedhof der Schiffe“ bezeichnet wird. (210 km, ca. 3 Std.). Rückfahrt nach Nukus. Abendessen im Hotel oder im lokalen Restaurant.Übernachtung im Hotel.

Tag 9 - Nukus-Chiwa

Fahrt durch die Wüste Kysylkum nach Chiwa. (Fahrzeit ca. 3 Std., 190 km). Stadtbesichtigung durch die einst so wichtige Karawanenstadt Chiwa. Abendessen im Hotel oder im lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

Tag 10 - Chiwa-Buchara

Fahrt auf dem uralten Handelsweg durch die Wüste Kysylkum vorbei an Oasen und roten Sanddünen nach Buchara. (430km – ca. 8-9 Std.). Abendessen im Hotel.. Übernachtung im Hotel.

Tag 11 - Buchara

Stadtbesichtigung Buchara. Folklore in der Medrese „Nodir Devon Begi“ (Wetterbedingt). Abendessen im Hotel oder im lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

Tag 12 - Buchara

Fortsetzung der Stadtbesichtigung in Buchara. Abendessen im Hotel oder im lokalen Restaurant. Übernachtung Hotel.

Tag 13 - Buchara-Nurata-Jangigazgan

Fahrt von der Oasenstadt Buchara in den kleinen Pilgerort Nurata (Fahrstrecke ca. 3 Std, ca. 175 km). Besichtigungen. Anschließend Fahrt Richtung Jangigasgan. Abendessen in der Jurte. Nach dem Abendessen Lagerfeuer mit usbekischen Liedern von einem Akyn (Folkloresänger).

(Fahrstrecke ca. 4 Std, 250 km). Übernachtung in der Jurte.

Tag 14 - Jangigazgan-Samarkand

Nach dem Frühstück Möglichkeit Kamel zu reiten. Weiterreise nach Samarkand (Fahrdauer ca. 5 Std., 300 km). Transfer zum Hotel. Stadtrundfahrt in Samarkand. Abendessen bei einer usbekischen Familie Teilnahme beim Plowkochen. Übernachtung im Hotel.

Tag 15 - Samarkand

09:30 – Weitere Stadtbesichtigung in Samarkand. Weinprobe bei der "Samarkand Weinfabrik". Theater Aufführung von "El-Merosi". Es stellt die Kleidungen von Menschen in Zentralasien vor und nach der christlichen Zeit vor. Abendessen im Hotel oder im lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

Tag 16 - Samarkand-Taschkent

Fahrt nach Urgut. Besuch des großen Basars und leichte Wanderung. (Dienstag, Mittwoch, Samstag, Sonntag). Transfer zum Bahnhof. Fahrt nach Taschkent mit dem Schnellzug „Afrosiab“. Transfer zum Hotel. Abendessen im Hotel. Übernachtung im Hotel.

Tag 17 - Taschkent

Besichtigung von Usbekistans Hauptstadt Taschkent. Abschiedsessen mit Folklore und Modeschau im Restaurant „Piligrim“. Übernachtung im Hotel.

Tag 18Transfer zum Flughafen. Heimflug.

 

Usbekistan Allgemein

Wüsten, Steppen und märchenhafte Städte zwischen Aralsee und Pamirgebirge  

Reiseablauf    

           15 Tage Wander und Kulturreise Usbekistan - Kirgistan

      14 Tage Kulturreise Usbekistan - Turkmenistan

 Leistungen

Ausrüstung

Termine und Preise

Flyer drucken

zurück zum Seitenanfang

GundiReisen - Gertrud Kiermeier - Am Eschbichl 7 b - 81929 München - +49 (0) 89 - 42 52 09 - Impressum