Wüsten Wege Wandern

 

 Kilimandscharo/ Tansania 

 

Allgemein 

 

Der Kilimandscharo ist mit 5895 m das höchste Bergmassiv Afrikas. Er befindet sich im Nordosten Tansanias an der Grenze zu Kenia. Der höchste der drei Vulkane in diesem Massiv ist neben dem Mawenzi mit 5148 m und dem Shira mit 3962 m der Kibo mit 5895 m.

 

Technisch relativ einfach zu besteigen ist der Kibo mit seinem Gipfel Uhuru Peak. Keine besonderen bergsteigerischen Kenntnisse sind nötig, dafür aber gute körperliche Fitness, Kondition, ein starker Wille und die Vernunft um zu kehren, wenn die Höhenkrankheit einem den Gipfel verweigert.

 

Ebenso bekannt dürften unter Insidern der Stella Point mit 5745 m und der Gillmanns Point mit 5707 m sein. An diesen Punkten wird der Kraterrand von verschiedenen Aufstiegsrouten aus erreicht.

 

Mündlichen Überlieferungen nach ist der Vulkan zuletzt 1700 ausgeborchen, erloschen ist er aber dennoch nicht. Der je nach Wind unterschiedlich starke Schwefelgeruch zeugt davon.

 

Auf dem Weg von unten passiert man zunächst üppigen Regenwald, der übergeht in eine Hochmoorlandschaft und schließlich durch Fels- und Schuttwüste bis an den Rand des Gletschers führt. Eine reiche Flora und Fauna hat sich entwickelt. Seit 1973 befindet sich das Kili-Massiv im Kilimandscharo-Nationalpark.

 

Für den Auf- und Abstieg an sich rechnet man 5 Tage. Für die absolut nötige Akklimatisierung/ Höhenanpassung ist es gut ein oder zwei Tage mehr einzuplanen. Die von mir angebotene Machame-Tour geht über 7 Tage. Ein Führer und einheimische Träger sind vorgeschrieben, ebenso eine Aufstiegsgebühr.

 

Die bekanntesten Routen sind die Marango- (auch Coca-Cola-)Route und die Machame-Route. Erstere ist die meist begangene und bietet als einzige Übernachtung in Berghütten. Auf allen anderen Routen wird in Zelten geschlafen und gegessen. Seltener begangen werden die Routen Mweka, Umbwe, Lemosho, Shira und Rongai. Die Machame-Route bietet die abwechslungsreichste Landschaft.

 

 

Preis:

mit Akklimatisierungstrekking am Mt. Meru und 7-tägiger Kili-Besteigung

Preis pro Person incl. Flug 3580 €

 

Kilimandscharo-Forum

 

Tourbeschreibung Kili

Reisebericht Kili

Mt. Meru

 

 

 

 

 

zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GundiReisen - Gertrud Kiermeier - Am Eschbichl 7 b - 81929 München - +49 (0) 89 - 42 52 09 - Impressum